MM | Die Stille vor dem Tod



An einem kalten Oktobertag werden Smoky Barrett und ihr Team nach Denver, Colorado, gerufen. Im Haus der Familie Wilton ist Schreckliches geschehen: Die gesamte fünfköpfige Familie wurde ermordet, und der Täter hat durch eine mit Blut geschriebene Botschaft Smoky mit der Lösung des Falles beauftragt. Doch das Unheil ist weit größer, denn die Wiltons sind nicht die einzigen Opfer. Insgesamt drei Familien wurden in der gleichen Nacht und in unmittelbarer Nähe voneinander getötet. "Komm und lerne", lautet die Botschaft an Smoky. Es wird ein grausamer Lernprozess, das Böse in seiner reinsten Form, in seiner tiefsten Abgründigkeit zu spüren. Smoky gelangt an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Und weit darüber hinaus.


Titel: Die Stille vor dem Tod || Autor: Cody McFadyen
Verlag: Bastei Lübbe || Seitenanzahl: 480
Preis: 22.90€ (gebunden) || Reihe: Band 5 von 5
ISBN: 978-3785725665


Zu viele Menschen haben auf den Abschluss der Smoky Barrett gewartet. Zu viele hatten die Hoffnung wohl schon aufgegeben, dass sie das Buch jemals in ihren Händen halten könnten. Ich war eine von diesen vielen Menschen. Nie hat mich ein Thriller so sehr begeistert, wie es Cody McFadyen mit seinen Büchern getan hat und nie wahr ich wohl so traurig gewesen, dass der Erscheinungstermin immer weiter verschoben wurde, bis irgendwann nicht mal klar war, ob das Buch noch mal erscheinen würde oder nicht. Als dann doch irgendwann ein Datum bekannt gegeben wurde, war ich mehr als nur aus dem Häuschen und konnte es gar nicht erwarten, bis ich das Buch endlich in meinen Händen halten könne. Passend zur Frankfurter Buchmesse habe ich das Buch dann endlich gekauft und ließ es abends im Hugendubel auch sofort, gemeinsam mit Band 1, signieren! Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie glücklich ich war! Da es aber hier lediglich um die Meinung zu "Stille vor dem Tod" geht, will ich damit mal anfangen.

Bevor man das Buch liest, sollte man sich unbedingt das Interview mit McFadyen ansehen. Ich finde, dass man seine Absichten und vor allem das Buch danach viel besser versteht! Band 5 hebt sich vom Rest der Reihe ab und unterscheidet sich grundlegend! Genau dies ist wohl der Grund, wieso sehr viele das Buch nicht mochten und trotzdem war mir dies vor dem Aufschlagen des Buches (dank des Videos) schon bewusst.

Ich weiß ehrlich gesagt, nicht wirklich, wie ich alles begründen soll, trotzdem will ich euch irgendwie davon überzeugen, dass der Thriller bei weitem nicht so schlecht ist, wie es von vielen dargestellt wird. Es passiert viel im Buch, sehr viel, manchen eventuell schon wieder zu viel. Für mich persönlich hätte man das ein oder andere Geschehen weg lassen können, trotzdem hat es mich, trotz dem Grauen, extrem berührt, dass man Smoky das erste richtige Mal von einer komplett anderen Seite kennenlernt. Die Agentin war von Anfang der Reihe ein starker Mensch, der nur ungern Gefühle zeigt. Ohne zu viel verraten zu wollen, will ich nur sagen, dass die in "Die Stille vor dem Tod" anders sein wird.



Ich bin und werde immer ein Cody McFadyen, sowie ein Smoky Barret Fan bleiben! Ja, ich hatte andere Erwartungen an das Buch und ja, ich war überrascht, wie sehr sich der Abschluss von seinen Vorgängern unterscheidet. Trotzdem fand ich das Ende der Reihe absolut gelungen, wohl genau deswegen, dass es sich abgehoben hat und bin richtig traurig, dass wohl nie wieder ein weiter Thriller erscheinen wird. Ich kann die Leser die enttäuscht wurden, absolut nachvollziehen und trotzdem fand ich es genau richtig, dass der Autor etwas anderes schaffen wollte. Ich gebe hier definitiv 4,5 von 5 Punkten, ziehe nur einen kleinen halben Punkt ab, weil doch extrem viel passiert ist.
MerkenMerken

Vielleicht magst du auch folgendes

14 Kommentare

  1. toller Beitrag! Sowas ist echt hilfreich, wenn man unschlüssig ist ein Buch zu kaufen :)


    Liebste Grüße, Moni
    www.monis-paradise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Uiii auf das Buch freu ich mich schon sooo - bin jetzt gerade aktuell bei Band 3 und krieg gar nicht genug von der Smokey-Reihe :)
    Alles Liebe, Katii - Süchtig nach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, dass dir die Folgebände genauso gefallen werden, wie mir!:)

      Löschen
  3. Das scheint genau ein Buch für mich zu sein!
    Klingt auf jeden Fall sehr spannend und finde ich gut dass es mehrere Teile sind!

    Viele Grüße
    Denise von
    https://lovelifebloggerlife.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  4. ah da bekomme ich wieder richtig lust auf lesen :) leider habe ich das durch den bloggen so viel vernachlässigt...
    glg katy

    www.lakatyfox.com

    AntwortenLöschen
  5. Toller Beitrag! Klingt ganz so als wäre dieses Buch ein perfektes Geschenk für meine Schwester.
    Da bekommt man einfach wieder richtig Lust sich mit Buch und Tee in eine Ecke zu verziehen und zu lesen. Toll geschrieben!

    LG https://myliveaslaura.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch liegt noch im Regal....da ich die anderen Teile der Reihe nicht kenne, könnte es mir daher doch besser gefallen als ich nach den vielen schlechteren Meinungen gedacht habe ;-)
    Liebe gRüße Heike von Irve liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man die ersten Teile nicht kennt, kann man das letzte wohl schlecht vergleichen, wie es eben viele tun und deshalb könnte es dir tatsächlich besser gefallen :)

      Löschen
  7. Hört sich super spannend an. Danke für den Buchtipp. Wünsch dir einen super Wochenstart
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte das Glück mit Cody während der Frankfurter Buchmesse zu plaudern. Er ist begeistert von seinen deutschen Fans und uns sehr dankbar. Er hat mir verraten dass es mit der Geschichte um Smokey weiter gehen wird. Wir können uns also freuen. ������
    Du hast toll geschrieben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht im Ernst?! Oh mein Gott, ich kann es jetzt schon nicht mehr erwarten!

      Löschen
  9. Ich fand das Buch auch ganz toll. Genau wie du konnte ich es kaum abwarten endlich die Fortsetzung der Smoky Barrett Reihe zu lesen. Ich war so schockiert, ich hatte das Buch schon vorbestellt und auf einmal hieß es, das es wohl nie erscheinen wird. Gott sei Dank konnten wir es doch lesen und ich für meinen Teil war super zufrieden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so erging es mir auch, ich war anfangs einfach nur so traurig..

      Löschen
  10. Hey! Vielen Dank für deine Rezension. Ich habe dieses Buch tatsächlich in meinem Regal stehen und noch nicht gelesen, weswegen ich deinen Beitrag unbedingt lesen musste! Für mich klingt es sehr spannend und ich bekomme immer mehr Lust es tatsächlich endlich zu lesen. Das Interview schaue ich mir auf jeden Fall vorher an :D
    Vielen Dank!
    LG Lena

    AntwortenLöschen